Der Malawisee und seine Cichliden

Der Malawisee wird auch das schönste Süßwasseraquarium Afrikas genannt.
Er ist mit einer Länge von 560 Kilometern, einer Breite bis zu 80 Kilometern und einer Tiefe von bis zu ca. 700 Metern, der drittgrößte See Afrikas. Es wird vermutet, dass der Malawisee seit mehr als einer Million Jahre existiert.
Die Artenvielfalt der mehr als 450 meist endemisch vorkommenden Arten von Maulbrütern ist unbeschreiblich. Dazu gehören Gattungen wie Aulonocara, Chindongo, Labeotropheus, Labidochromis, Maylandia, Melanochromis, Metriaclima, Pseudotropheus und Scianochromis.
Alle diese Gattungen haben sich aus den Vorfahren Haplochromis oder Pseudorenilabrus. Die an den felsigen Küsten des Seeufers lebenden Buntbarsche werden von den Einheimischen Mbuna, die übrigen Utaka genannt.
Die meisten dieser Gattungen werden größer als 10 cm.
Dieser durch die Größe benötigte Platzbedarf muss bei der Beckengröße unbedingt Beachtung finden. Um dem teilweise aggressiven Revierverhalten der Männchen Einhalt zu gebieten, empfiehlt sich die Haltung von größeren Gruppen oder die Vergesellschaftung mit anderen Gattungen.
Die Beckeneinrichtung sollte sich je nach Gattung zwischen Steinaufbauten und freien Sandflächen variieren.

Der Malawisee wird auch das schönste Süßwasseraquarium Afrikas genannt. Er ist mit einer Länge von 560 Kilometern, einer Breite bis zu 80 Kilometern und einer Tiefe von bis zu ca. 700 Metern, der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Malawisee und seine Cichliden

Der Malawisee wird auch das schönste Süßwasseraquarium Afrikas genannt.
Er ist mit einer Länge von 560 Kilometern, einer Breite bis zu 80 Kilometern und einer Tiefe von bis zu ca. 700 Metern, der drittgrößte See Afrikas. Es wird vermutet, dass der Malawisee seit mehr als einer Million Jahre existiert.
Die Artenvielfalt der mehr als 450 meist endemisch vorkommenden Arten von Maulbrütern ist unbeschreiblich. Dazu gehören Gattungen wie Aulonocara, Chindongo, Labeotropheus, Labidochromis, Maylandia, Melanochromis, Metriaclima, Pseudotropheus und Scianochromis.
Alle diese Gattungen haben sich aus den Vorfahren Haplochromis oder Pseudorenilabrus. Die an den felsigen Küsten des Seeufers lebenden Buntbarsche werden von den Einheimischen Mbuna, die übrigen Utaka genannt.
Die meisten dieser Gattungen werden größer als 10 cm.
Dieser durch die Größe benötigte Platzbedarf muss bei der Beckengröße unbedingt Beachtung finden. Um dem teilweise aggressiven Revierverhalten der Männchen Einhalt zu gebieten, empfiehlt sich die Haltung von größeren Gruppen oder die Vergesellschaftung mit anderen Gattungen.
Die Beckeneinrichtung sollte sich je nach Gattung zwischen Steinaufbauten und freien Sandflächen variieren.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
NEU
Pseudotropheus johannii - Aquaristik-Deals
7 Stück Pseudotropheus johannii 5-7 cm "wie es...
Pseudotropheus johannii Der Pseudotropheus johannii gehört zu der Familie der Mbuna und ist in der Natur im Malawisee nur an felsigen Uferzonen zwischen Chuanga und Makanjila zu finden. Bei dieser Gattung sind Männchen ähnlich wie beim...
Inhalt 6 Stück (5,63 € * / 1 Stück)
33,80 € * 48,30 € *
TIPP!
Placidochromis Phenochilus White Lips Mdoka - Aquaristik-Deals
Placidochromis Phenochilus White Lips Mdoka
Placidochromis Phenochilus White Lips Mdoka Der Placidochromis Phenochilus White Lips Mdoka stammt aus dem Standort Modoka. Die zwischen 14 und 18 cm groß werdende Placidochromis-Art benötigt hellen Bodengrund und Steinaufbauten....
Inhalt 1 Stück
ab 16,80 € *
TIPP!
Melanochromis lepidiadaptes
Melanochromis lepidiadaptes
Melanochromis lepidiadaptes Der Melanochromis lepidiadaptes gehört zu der Familie der Mbuna und ist in der Natur nur an felsigen Uferzonen endemisch im Bereich von Makanjila Point zu finden. Bei dieser Gattung sind Männchen und Weibchen...
Inhalt 1 Stück
ab 8,50 € *
ausverkauft
Metriaclima greshakai albino - Aquaristik-Deals
Metriaclima greshakai Albino
Metriaclima greshakai Albino Der Metriaclima greshakai Albino ist die albinotische Form vom Greshakai der südostende des Malawisees stammt Die Männchen sind flächig hell- bzw. weisblau mit einer orangenen Rückenflosse. Die Weibchen...
Inhalt 1 Stück
6,90 € *
TIPP!
Protomelas sp. "steveni taiwan reef" - Aquaristik-Deals
Protomelas sp. "steveni taiwan reef"
Protomelas sp. "steveni taiwan reef" Der Protomelas Taiwan Reef ist ein typischer Felsenbewohner der wie die meisten anderen Protomelasarten, in der Sand-Fels-Übergangszone lebt. Er ist vor allem wegen seiner schillernden gelbbräunlichen...
Inhalt 1 Stück
ab 12,50 € * 15,00 € *
Nimbochromis venustus - Aquaristik-Deals
Nimbochromis venustus
Nimbochromis venustus Der Nimbochromis venustus ist im gesamten Malawisee verbreitet, besonders oft beobachtet man den Giraffenbuntbarsch im ganzen Malawisee. Die zwischen 20 und 25 cm groß werdende Nimbochromis-Art benötigt hellen...
Inhalt 1 Stück
ab 8,80 € *
Naevochromis chrysogaster - Aquaristik-Deals
Naevochromis chrysogaster
Naevochromis chrysogaster Der Naevochromis chrysogaster ist Seeweit im Malawisee zu finden. Die zwischen 17 und 20 cm groß werdende Naevochromis -Art benötigt hellen Bodengrund und Steinaufbauten. Pflanzen werden nicht behelligt. Eine...
Inhalt 1 Stück
ab 9,90 € * 13,90 € *
Fossorochromis rostratus - Aquaristik-Deals
Fossorochromis rostratus
Fossorochromis rostratus Der Fossorochromis rostratus ist im gesamten Malawisee verbreitet, besonders oft beobachtet man den Rostratus in der Südhälfte. Die zwischen 25 und 30 cm groß werdende Fossorochromis -Art benötigt hellen...
Inhalt 1 Stück
ab 8,80 € *
TIPP!
Dimidochromis compressiceps - Aquaristik.Deals
Dimidochromis compressiceps
Dimidochromis compressiceps Die Dimidiochromis Gattung besticht durch ihre außergewöhnliche Form und seinem Verhalten. Die einzelnen Arten des Dimidiochromis sind allesamt Fischfresser und seeweit verbreitet. Sie jagen in den...
Inhalt 1 Stück
ab 16,80 € *
Copadichromis azureus Mbenji - Aquaristik Deals
Copadichromis azureus
Copadichromis azureus Mbenji Im Aquarium bevorzugt der Copadichromis azureus sandigen Untergrund der von größeren Felsbrocken zerklüftet ist. Die Hauptnahrungsquelle sind Kleintiere und Plankton, welcher sich im Sand befinden. Wie viele...
Inhalt 1 Stück
ab 8,80 € *
TIPP!
Pseudotropheus elongatus mpanga yellow tail - Aquaristik-Deals
Pseudotropheus elongatus mpanga yellow tail
Pseudotropheus elongatus mpanga yellow tail Pseudotropheus elongatus mpanga yellow tail lebt absolut endemisch bei Mpanga und bevorzugt da die sedimentfreie Felszone, wandert aber immer wieder auch bis weit in die Übergangszone hinein....
Inhalt 1 Stück
ab 6,90 € *
Pseudotropheus williamsi blue lips Makonde - Aquaristik-Deals
Pseudotropheus williamsi blue lips Makonde
Pseudotropheus williamsi blue lips Makonde Der Pseudotropheus Williamsi Blue Lips lebt endemisch in den Sandzonene vor Makonde . Je nach Standortvariante kann es zu leichten farblichen Unterschieden kommen. Ausgewachsenen Männchen dieser...
Inhalt 1 Stück
ab 7,53 € * 8,52 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen