Der Malawisee und seine Cichliden

Der Malawisee wird auch das schönste Süßwasseraquarium Afrikas genannt.
Er ist mit einer Länge von 560 Kilometern, einer Breite bis zu 80 Kilometern und einer Tiefe von bis zu ca. 700 Metern, der drittgrößte See Afrikas. Es wird vermutet, dass der Malawisee seit mehr als einer Million Jahre existiert.
Die Artenvielfalt der mehr als 450 meist endemisch vorkommenden Arten von Maulbrütern ist unbeschreiblich. Dazu gehören Gattungen wie Aulonocara, Chindongo, Labeotropheus, Labidochromis, Maylandia, Melanochromis, Metriaclima, Pseudotropheus und Scianochromis.
Alle diese Gattungen haben sich aus den Vorfahren Haplochromis oder Pseudorenilabrus. Die an den felsigen Küsten des Seeufers lebenden Buntbarsche werden von den Einheimischen Mbuna, die übrigen Utaka genannt.
Die meisten dieser Gattungen werden größer als 10 cm.
Dieser durch die Größe benötigte Platzbedarf muss bei der Beckengröße unbedingt Beachtung finden. Um dem teilweise aggressiven Revierverhalten der Männchen Einhalt zu gebieten, empfiehlt sich die Haltung von größeren Gruppen oder die Vergesellschaftung mit anderen Gattungen.
Die Beckeneinrichtung sollte sich je nach Gattung zwischen Steinaufbauten und freien Sandflächen variieren.

Der Malawisee wird auch das schönste Süßwasseraquarium Afrikas genannt. Er ist mit einer Länge von 560 Kilometern, einer Breite bis zu 80 Kilometern und einer Tiefe von bis zu ca. 700 Metern, der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Malawisee und seine Cichliden

Der Malawisee wird auch das schönste Süßwasseraquarium Afrikas genannt.
Er ist mit einer Länge von 560 Kilometern, einer Breite bis zu 80 Kilometern und einer Tiefe von bis zu ca. 700 Metern, der drittgrößte See Afrikas. Es wird vermutet, dass der Malawisee seit mehr als einer Million Jahre existiert.
Die Artenvielfalt der mehr als 450 meist endemisch vorkommenden Arten von Maulbrütern ist unbeschreiblich. Dazu gehören Gattungen wie Aulonocara, Chindongo, Labeotropheus, Labidochromis, Maylandia, Melanochromis, Metriaclima, Pseudotropheus und Scianochromis.
Alle diese Gattungen haben sich aus den Vorfahren Haplochromis oder Pseudorenilabrus. Die an den felsigen Küsten des Seeufers lebenden Buntbarsche werden von den Einheimischen Mbuna, die übrigen Utaka genannt.
Die meisten dieser Gattungen werden größer als 10 cm.
Dieser durch die Größe benötigte Platzbedarf muss bei der Beckengröße unbedingt Beachtung finden. Um dem teilweise aggressiven Revierverhalten der Männchen Einhalt zu gebieten, empfiehlt sich die Haltung von größeren Gruppen oder die Vergesellschaftung mit anderen Gattungen.
Die Beckeneinrichtung sollte sich je nach Gattung zwischen Steinaufbauten und freien Sandflächen variieren.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Labidochromis Hongi "Sunflower"l - Aquaristik-Deals
Labidochromis Hongi "Sunflower"
Labidochromis Hongi "Sunflower" Der Labidochromis Hongi "Sunflower" ist eine Zuchtform mit dem Hongi Red Top. Wegen ihrem Temperament sollten diese Fische nicht in Aquarien gehalten werden, die kleiner weniger als 300l fassen....
Inhalt 1 Stück
ab 11,80 € *
Metriaclima calloins - Aquaristik-Deals
Metriaclima callainos
Metriaclima callainos Der Metriaclima callainos kommt am nordost und nordwest Teil des Malawisees vor. Die Männchen und Weibchen sind flächig weiß gefärbt. Wegen ihrem Temperament sollten diese Fische nicht in Aquarien gehalten werden,...
Inhalt 1 Stück
9,75 € *
TIPP!
Melanochromis auratus - Aquaristik-Deals
Melanochromis auratus
Melanochromis auratus Der Melanochromis auratus gehört zu der Familie der Mbuna und ist in der Natur nur an felsigen Uferzonen endemisch im südlichen Teil des Malawisee zu finden. Bei dieser Gattung sind Männchen und Weibchen bis zur...
Inhalt 1 Stück
ab 6,90 € *
ausverkauft
 - Aquaristik-Deals
Aulonocara stuartgranti usisya
Aulonocara stuartgranti usisya Der Aulonocara stuartgranti usisya ist ein typischer Fels-Aulonocara der wie die meisten anderen Aulonocara, in der Sand-Fels-Übergangszone lebt. Eine Haremshaltung wird empfohlen, da die Männchen ständig...
Inhalt 1 Stück
16,80 € * 18,90 € *
TIPP!
Pseudotropheus cyaneorhabdos maingano - Aquaristik-Deals
Pseudotropheus cyaneorhabdos maingano
Pseudotropheus cyaneorhabdos maingano Der Pseudotropheus maingano gehört zu der Familie der Mbuna und ist in der Natur im Malawisee nur an felsigen Uferzonen vor Likoma Island zu finden. Bei dieser Gattung sind Männchen und Weibchen...
Inhalt 1 Stück
ab 6,90 € *
TIPP!
Metriaclima estherae red/red - Aquaristik-Deals
Metriaclima estherae red/red
Metriaclima estherae red/red Metriaclima estherae kommt nur an der Ostküste Mossambiques vor und lebt dort in 8 bekannten Populationen. Für die Haltung im Aquarium sollte ein möglichst geräumiges Becken mit hohen Felsaufbauten und...
Inhalt 1 Stück
ab 6,90 € *
Labidochromis sp. Hongi "Red Top" - Aquaristik-Deals
Labidochromis sp. Hongi "Red Top"
Labidochromis sp. Hongi "Red Top" Labidochromis sp. „hongi“ lebt in der Fels- wie auch in der Übergangszone – überall dort, wo er Felseinbuchtungen, Spalten und Höhlen findet. Die Art hat aber eine klar erkennbare Vorliebe für seichte...
Inhalt 1 Stück
ab 6,90 € *
TIPP!
Labidochromis sp. "perlmutt" - Aquaristik-Deals
Labidochromis sp. "perlmutt"
Labidochromis sp. "perlmutt" Labidochromis sp. „perlmutt“ lebt endemisch in der sedimentreichen tiefen Felszone der Region zwischen dem Higga Reef und Chuwa an der Nordostküste des Malawisees. Er wandert ständig nach Futter suchend durch...
Inhalt 2 Stück (3,25 € * / 1 Stück)
ab 6,50 € * 7,50 € *
TIPP!
Nimbochromis fuscotaeniatus - Aquaristik-Deals
Nimbochromis fuscotaeniatus
Nimbochromis fuscotaeniatus Der Nimbochromis fuscotaentatus ist im gesamten Malawisee verbreitet, besonders oft beobachtet man den Fuscotaentatus in der Nordhälfte des Sees. Die zwischen 20 und 25 cm groß werdende Nimbochromis-Art...
Inhalt 1 Stück
ab 16,80 € *
TIPP!
Pseudotropheus johannii - Aquaristik-Deals
6 Stück Pseudotropheus johannii 5-7 cm "wie es...
Pseudotropheus johannii Der Pseudotropheus johannii gehört zu der Familie der Mbuna und ist in der Natur im Malawisee nur an felsigen Uferzonen zwischen Chuanga und Makanjila zu finden. Bei dieser Gattung sind Männchen ähnlich wie beim...
Inhalt 6 Stück (5,33 € * / 1 Stück)
32,00 € * 41,42 € *
TIPP!
Metriaclima lombardoi - Aquaristik-Deals
7 Stück Metriaclima lombardoi 4-6 cm "wie es in...
Metriaclima lombardoi Der Metriaclima lombardoi kommt vor der Insel Mbenji und am Nkhomo Reef bei Benga vor. Die Männchen sind, wenn sie ausgefärbt sind, gelb und haben keine Querstreifen. Die Weibchen dagegen haben eine hellblaue...
Inhalt 7 Stück (4,57 € * / 1 Stück)
32,00 € * 48,33 € *
TIPP!
Chindongo socolofi - Aquaristik-Deals
Chindongo socolofi
Chindongo socolofi Chindongo socolofi ist ein typischer Bewohner der Übergangszone. Bei Chindongo socolofi ist das Territorialverhalten nur sehr schwach ausgeprägt und sowohl Weibchen als auch Männchen ziehen ständig in Gruppen durch das...
Inhalt 1 Stück
ab 8,90 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen