L165 – Wabenschilderwels - Glyptoperichthys gibbiceps

13,90 €*

Inhalt: 1 Stück
Größe
Produktnummer: TIR100309.1
Produktinformationen "L165 – Wabenschilderwels - Glyptoperichthys gibbiceps"

L165 – Wabenschilderwels - Glyptoperichthys gibbiceps

Dieser bis zu 50 cm große Fisch stammt aus Südamerika. Für die Aquarienhaltung ist eine Beckenlänge ab 120 cm vorgesehen.

Der Glyptoperichthys gibbiceps ist der fleißige, sanfte Riese, der durch sein majestätisches Auftreten jeden Aquarianer ins staunen versetzt!

Der pH-Wert sollte zwischen 6,5-7,5, die Wasserhärte zwischen 4 und 16 dGH und die Wassertemperatur zwischen 22-26°C betragen. 

Die Beckeneinrichtung sollte einige Versteckmöglichkeiten als Rückzugsmöglichkeit besitzen. Ideal wären Verstecke aus Moorkienholz. Davon abgesehen stellt der Wabenschilderwels keine besonderen Ansprüche an Wasserwerte.

Der Glyptoperichthys gibbiceps nimmt in der Aquarienhaltung alle erdenklichen Futtersorten an! 

Zu beachten ist nur ein regelmäßiger Wasserwechsel sowie eine gute Filterung. 

Auch in der Ernährung ist er anspruchslos. Da es sich hier um einen dämmerungsaktiven Wels handelt, geschieht die Nahrungsaufnahme von tierischer Nahrung oder Trockenfutter meist nachts. Eine Vergesellschaftung mit diversen anderen Zierfischen kann problemlos in Gesellschaftsbecken durchgeführt werden. 

Die Zucht dieser Welse scheint im Aquarium bislang noch nicht gelungen zu sein. Man spricht jedoch bereits über Zuchterfolge in großen künstlich angelegten Teichen.

Aquarienbewohner: Welse
Beckengröße: ab 500 Liter
Endgröße: ca. 40-45 cm
Ernährung: Limnivor
Gattung: Glyptoperichthys
Gruppe: L-Welse
Herkunft: Südamerika
Lebensraum: Freiwasser u. Übergangszone
Temperatur: 22-28
Wasserhärte: 5-20 GH
ph-Wert: 6,5-7,5

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.